Nachrichten

Nachrichten

Márquez hätte in Jerez beinahe das Podium erreicht

Marc Márquez zeigt in Jerez seine Pace und verpasst das Podium um einen Platz, während Pol auf Platz 11 landet.

Die Fahrer des Repsol Honda Teams kamen auf dem Jerez-Ángel Nieto Circuit an, bereit, beim ersten spanischen Grand Prix der Saison die beste Version ihrer selbst zu zeigen. Pol Espargaró beendete das erste freie Training auf der achten Position und Marc, nur ein paar Zehntel entfernt, auf der elften Position. Pol zeigte auch im weiteren Verlauf des...

Kategorien

Márquez hätte in Jerez beinahe das Podium erreicht

Marc Márquez zeigt in Jerez seine Pace und verpasst das Podium um einen Platz, während Pol auf Platz 11 landet.

Die Fahrer des Repsol Honda Teams kamen auf dem Jerez-Ángel Nieto Circuit an, bereit, beim ersten spanischen Grand Prix der Saison die beste Version ihrer selbst zu zeigen. Pol Espargaró beendete das erste freie Training auf der achten Position und Marc, nur ein paar Zehntel entfernt, auf der elften Position. Pol zeigte auch im weiteren Verlauf des...

Rea stellt mit Kawasaki einen neuen Rekord auf

Jonathan Rea holt 100 Siege mit Kawasaki, kollidiert aber im zweiten Rennen mit Razgatlioglu, zugunsten von Bautista.

Die WorldSBK-Fahrer trafen auf der Rennstrecke von Assen ein, bereit für die Niederlande-Runde, die vom 22. bis 24. April stattfand. Der erste Tag des Wochenendes, der Freitag, begann gut für die KRT Ninja ZX-10RR Werksfahrer. Sowohl Jonathan Rea als auch Alex Lowes fuhren gute Zeiten, und beide schienen sich auf der niederländischen Rennstrecke wo...

Puig enthüllt Diablo, das, seine Vision vom Motorrad der Zukunft

Der Zubehörhersteller Puig stellt ein neues Designkonzept vor, das seine zukünftigen Produkte prägen wird und die Debatte über die Eigenschaften und das Zubehör der Motorräder von morgen eröffnen soll.

Die spektakuläre Diablo ist das erste Ergebnis dieses EVERFLOWING DESIGN-Projekts, das mit exklusivem Zubehör für ein besseres Fahrerlebnis und eine bessere Aerodynamik ausgestattet ist.   Unter dem Namen EVERFLOWING DESIGN hat Puig soeben sein ehrgeizigstes Designprojekt vorgestellt, das sich in der Diablo materialisiert, einer Übu...

Ein Sieg und zwei Podiumsplätze für Rea in Aragón

Die Superbike-Weltmeisterschaft begann im MotorLand Aragón mit Rea an der Spitze, der seine Absichten für das Jahr 2022 deutlich machte

Eine neue WorldSBK-Saison hat begonnen. Und zwar auf der MotorLand Rennstrecke in Aragón. Jonathan Rea und Alex Lowes beginnen das neue Jahr mit dem Willen, alles zu geben, und das haben sie bereits am Freitag am ersten Tag der Meisterschaft bewiesen, als beide auf ihren jeweiligen ZX-10RR Ninjas viel Geschwindigkeit zeigten. Die beste Runde von Jo...

Pol Espargaró auf dem Podium in Katar

Ein spektakulärer Start ermöglichte es Pol Espargaró, beim Katar-GP als Dritter auf dem Podium zu stehen, während Marc Márquez Fünfter wurde.

Die Saison 2022 der MotoGP-Weltmeisterschaft begann offiziell in Katar. Das Repsol Honda Team kehrte nach der wohlverdienten Winterpause enthusiastisch auf den Losail Circuit zurück.   Wie üblich änderten sich die Bedingungen rund um die Strecke im Laufe des ersten Tages, wobei die erste Session bei Tageslicht und die zweite bei Nacht st...

Puig Motorölschraube Track

Mit der Motorölschraube Track inkl. Anti Verlust Sicherung erhalten auch die erfahrensten Fahrer den letzten Schliff für ihr Motorrad.

Das Geheimnis eines einzigartigen Motorrads liegt in den kleinsten und einfachsten Details im Fahrgestell. Diese Details verleihen Ihrem Motorrad Charakter, dieser soll meist auch den Fahrer wiederspiegeln. Die Motorölschraube erfüllte bis jetzt nur einen funktionellen Zweck, als Teil des Motors. PUIG hat es geschafft der Schraube noch eine weitere...

Pol Espargaró entgeht einer schweren Verletzung, fährt aber nicht in Valencia

Der Fahrer des Repsol Honda Teams muss sich nach einem schweren Sturz im dritten freien Training ausruhen.

Gerade als sich das MotoGP-Starterfeld darauf vorbereitete, zum ersten Mal auf den Ricardo Tormo Circuit hinauszufahren, begann es auf dem valencianischen Asphalt zu regnen. Pol Espargaró nutzte die Gelegenheit, um seine Honda RC213V im Nassen zu testen. Ein produktiver Vormittag führte die Nummer 44 zur neuntschnellsten Zeit, nur 0,731 Sekunden vo...

Pol wird Sechster in einem Rennen mit roter Flagge in Portimão

Der Fahrer sammelte zehn weitere Punkte in einem Rennen, das aufgrund eines Sturzes, der die Organisation dazu zwang, die rote Flagge zu hissen, früher als geplant endete, während Stefan Bradl auf dem fünfzehnten Platz landete.

Die MotoGP-Piloten kamen in Portugal an, um den Algarve GP bei einer Temperatur von 17ºC in den ersten freien Trainings zu fahren, obwohl die Bedingungen im Laufe des Tages wärmer wurden. Nach seinem besten Wochenende in dieser Saison fand Pol Espargaró schnell wieder in den Rhythmus des ersten Trainings. Mit einer Zeit von 1'40.795 Minuten belegte...